Gesundheitsfürsorge und -förderung

Beides sind wichtige Pfeiler bei unserem Ziel,  in Jabang tragfähige Strukturen  zu schaffen.

Im Kindergarten versuchen wir durch Reihenuntersuchungen bei Aufnahme und vor dem Wechsel zur Schule gesundheitliche Einschränkungen bei den Kindern aufzuzeigen und evtl. notwendige Behandlungen zu veranlassen. Die zahnärztliche Versorgung ist durch die Unterstützung der Zahnklinik Wattenscheidt vorbildlich geregelt.

Wir haben einen kleinen Ambulanzraum für die Erstversorgung von verletzten und kranken Kindern, die wir im Notfall auch mit unserem Fahrzeug ins nächstgelegene Krankenhaus bringen können. Die Erstversorgung erfolgt durch entsprechend geschultes Personal.

Im Lehrplan des Kindergartens sind die Themen Hygiene (richtige Toilettenbenutzung, Händewaschen, Zähneputzen) und gesunde Ernährung fester Bestandteil.

 

Für die benachbarte Grundschule (Lower Basic School) haben wir für die Ersthelferausbildung von Lehrern/-innen gesorgt und stellen regelmäßig benötigtes Verbandsmaterial zur Verfügung.

Reihenuntersuchungen der Kinder der LBS mit Beurteilung von Seh- und Hörvermögen und Erfassen von Auffälligkeiten der Zähne und der Haut werden von der Schulleitung gewünscht und haben durch den Einsatz mitreisender Paten begonnen. Bei der Zahl von z.Z. 1300 Schülern/-innen wartet da noch eine große Aufgabe auf uns.

Im Juni 2016 läuft in der Schule eine spezielle Aufklärungsaktion für Kinder, Lehrer, Eltern und Reinigungspersonal über Toilettenbenutzung und dazu gehörige Hygienemaßnahmen, da uns dieses Thema im Zusammenhang mit Fragen um Bau und Erhaltung der Toiletten als überaus dringlich erscheint.

 

Für das Dorf Jabang hat das Dorfentwicklungskomitee einen Entwicklungsplan erstellt, in dem die Gesundheitsaufklärung eine zentrale Rolle spielt. Da diese Themen auch aus unserer Sicht essenziell für die positive Weiterentwicklung des Dorfes sind, unterstützen wir diese Aktivitäten z.Z. finanziell. Wir legen dabei Wert darauf, dass gambianische Spezialisten die Dorfbevölkerung u.a. über häufig auftretende Erkrankungen (z.B. Malaria, Wurmerkrankungen, übertragbare Erkrankungen), über Hygiene, Familienplanung und gesunde Ernährung unterrichten.

 

Aktuell

Mo

25

Jun

2018

Gambia - Abend

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde von

 

„Kindergarten Linden, Schul- und Dorfentwicklung in Gambia“(KLG),

mehr lesen